Get Adobe Flash player
English Arabic Bulgarian Chinese (Simplified) Croatian Czech Danish Dutch Finnish French German Greek Italian Japanese Korean Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Serbian Slovenian Ukrainian Albanian Hungarian Turkish
Spielberichte AH 08/09

Nach einer über weite Strecken entäuschenden Leistung ist die Meisterschaft in weite Ferne gerückt. Unsere Mannschaft musste bei diesem Spiel nicht nur gegen 11 Fussballer antreten, sondern auch gegen einen völlig indispunierten Schiedsrichter. Der Schiedsrichter pfiff jede Aktion gegen unsere Mannschaft und so hatte man gar keine  reelle Chance auf den Sieg. In der ersten Hälfte gab er einen Elfmeter, der keiner war. Da hatten die Gäste noch Glück, das der an der Latte landete. In der zweiten Hälfte kamen wir besser ins Spiel und hatten durch Stefan Krüger eine sehr gute Chance, was wäre wenn er die gemacht hätte...Nun schien der Schiedsrichter wohl zu merken, dass das Spiel auf der Kippe steht und pfiff konsequent gegen uns! Bei einem Zweikampf zwischen Jens Lehmann und seinem Gegenspieler gab es natürlich wieder Freistoss am Strafraum. Dann war es endlich geschafft, 1:0 für Othfresen. Die Krönung des Ganzen war eine rote Karte für Icke Bergmann. Sein Gegenspieler hielt voll drauf, was er auch selbst zu gab, es gab aber natürlich wieder Freistoss für die Heimelf. Die Worte, die dann gefallen sind, sind natürlich nicht zu entschuldigen. Aber irgendwie auch verständlich, eine gelbe Karte hätte es auch getan. Icke hat sich nach dem Spiel bei dem schwarzen Mann dann auch entschuldigt. Das zwei zu null war nur noch formsache. Mehr möchte ich zu diesem Spiel nicht mehr schreiben...

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.
weitere Beiträge
Bilder aus der Galerie
dsci1838 [800x600] img_1218008739_239 img_1218008743_495 img_1218008264_821 k-1-dsci2420-001 img_1219161366_711 k-1-dsci2427 img_1218008253_943 k-dscf3572 k-bild_152
Neueste Nachrichten