Get Adobe Flash player
English Arabic Bulgarian Chinese (Simplified) Croatian Czech Danish Dutch Finnish French German Greek Italian Japanese Korean Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Serbian Slovenian Ukrainian Albanian Hungarian Turkish
Verein

altalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für das Training sind besondere Vorkehrungen getroffen, die eingehalten werden müssen. Dabei spielen Hygiene und Abstand eine besondere Rolle. Trainer und Mannschaften sind entsprechend eingewiesen.

Aktualisiert (Samstag, den 23. Mai 2020 um 08:48 Uhr)

 
Verein

alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Bedingungen sind  vorgeschrieben und müssen unbedingt eingehalten werden. Bei Nichtbeachtung kann es zum Trainingsstop kommen.

Aktualisiert (Mittwoch, den 17. Juni 2020 um 09:25 Uhr)

 
Verein
Vorstand und Trainer haben im Zusammenhang mit den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen mit Corona einen vorläufigen Trainingsplan zusammen gestellt. Der berücksichtigt alle Vorgaben in Sachen Hygiene, Abstand und sonstige Sicherheitsvorgaben des NFV, die unumgänglich für Sport im Freien ohne Wettkampfbedingungen sind.
Ansprechpartner (Sicherheitsbeauftragte)ist der Vorstand. Die Trainer werden nun mit den betroffenen Eltern/Spielern die Einzelheiten absprechen und sind verantwortlich für den Ablauf des Trainings.

G/F II  Mittwoch 16.00 - 17.00 Uhr  Martin Janik + Helfer
F II     Mittwoch  17.00 - 18.30 Uhr Martin Janik + Helfer
FI       Montag     16.45- 17.45 Uhr  Marco Berwig + Helfer
E        Freitag     16.45 - 18.00 Uhr  Jens Göttling + Helfer
D        Dienstag  17.00 - 18.30 Uhr  Guido Präcklein + Helfer
B        Montag     18.30 -20.00 Uhr
C-Mädchen Donnerstag 17.00 - 18.30 Uhr Sven Liermann + Helfer
Damen Donnerstag  19.00 -20.30 Uhr Sven Liermann
1. Herren   Freitag  19.00 - 20.30 Uhr
2. Herren   Dienstag 19.00- 20.30 Uhr
Senioren    Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr
Es muss immer in festen Trainingsgruppen (dokumentiert) trainiert werden. Sonderwünsche sind nicht möglich.
Bei den Jugendlichen ist selbstverständlich das Einverständnis der Eltern erforderlich.

Wichtig ist außerdem, , dass das Training nur bis zum 8.6. auf dem Rasenplatz möglich ist, da dieser renoviert wird. Der Hartplatz steht aber zur Verfügung. Sportheim, Umkleidekabinen und Kiosk sind z.Z. geschlossen.

Aktualisiert (Donnerstag, den 14. Mai 2020 um 08:57 Uhr)

 
Verein

Wenn das mal so einfach wäre! Die Auflagen die den Vereinen für den Trainingsbetrieb gemacht wurden, sind vielfältig und in der Praxis schwer einzuhalten. Unsere Bürokraten haben sich einmal mehr "alle Mühe" gegeben.

Nichtsdestotrotz möchte der SC 18 Harlingerode einen Trainingsbetrieb auch in diesen schwierigen Zeiten ermöglichen.
Am kommenden Montag, 11.05.2020 um 18.00 Uhr wird sich deshalb der Vorstand sich mit allen Trainern auf unserer Sportanlage treffen und über Möglichkeiten (und Unmöglichkeiten) zu sprechen.

 

Wer den Katalog der Vorgaben für ein Training kennt , weis , wie fast unmöglich im Amateurbereich diese Vorgaben einzuhalten sind und welche Probleme (auch finanzieller Art) auf den Verein und seine Trainer zukommen werden.
Wenn man nun noch bedenkt, dass ein Spielbetrieb erst ca. August/September kommen wird und der Rasenplatzt noch hergerichtet werden muss (mit 6-8 Wochen Platzsperre),ist das Ganze zu regeln eine kaum lösbare Aufgabe für den Verein.

 
Termine
Keine Termine
Bilder aus der Galerie
img_1218008519_329 img_1216725119_384 img_1218011235_380 sg 3 herren saison 2011_2012 k-sportheim schild img_1218008408_353 dsci1382 [800x600] dhren 2 Sommerfest2010_3 k-pressekonferenz lwenbande 008
Neueste Nachrichten
letzten Kommentare
Spiel gegen GSC 08 Goslar
Spiele der F-Junioren
A-junioren
Auswärtssieg
Vergaben in...