Get Adobe Flash player
English Arabic Bulgarian Chinese (Simplified) Croatian Czech Danish Dutch Finnish French German Greek Italian Japanese Korean Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Serbian Slovenian Ukrainian Albanian Hungarian Turkish
E-Junioren

alt

Die E-Jugend ist perfekt in die Saison gestartet und gewann den Punktspielauftakt völlig verdient in Oker mit 9:0 (4:0). Gleich am 1. Spieltag grüßen die Rot-Gelben somit von der Tabellenspitze. Die Gastgeber konnten nur mit 5 Feldspielern antreten, so dass Trainer Guido Präcklein fairnesshalber ebenfalls auf den 6. Feldspieler verzichtete. Das sollte für die Harlingeröder jedoch kein Nachteil sein, bereits der erste Angriff landetet im Netz, Jonathan Holinka traf nach 31 Sekunden zur Führung. Erneut Jonathan und Valentin Dege mit einem Doppelpack sorgten für eine 4:0-Pausenführung. Nach dem Wechsel blieben die Leistungsträger erstmal draussen und die Auswechselspieler bekamen ausreichend Spielpraxis, ohne das die Qualität groß darunter leiden musste. Ben Bruder (2), Alessandro Berwig, Max Peuker und Romeo Kricke schraubten das Ergebnis auf 9:0. SC 18-Torwart Mika Glubs verlebte einen ruhiigen Vormittag, der gegen einen schwachen Gegner kaum eingreifen musste, die wenigen Angriffe wehrte er jedoch sicher ab.

Aktualisiert (Sonntag, den 20. August 2017 um 08:06 Uhr)

 
E-Junioren

Der neu formierten E-Jugend gelang ein erfolgreicher Saisonstart. In der 1. Pokalrunde gewann der SC 18-Nachwuchs mit 6:3 (3:2) gegen die JSG Schöppenstedt/Süd-Elm II. In der Anfangsphase befand sich das Heimteam noch geschlossen in der Sommerpause. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Bei Dauerregen gelang es den Harlingerödern in der Folgezeit immer besser, sich auf die schwierigen Platzverhältnissen einzustellen. Ein lupenreiner Hattrick von Jonathan Holinka innerhalb von 180 Sekunden drehte die Partie. Jedoch gab die 3:2-Pausenführung keine Sicherheit, erneut verschliefen die Rot-Gelben die Startphase und kassierten den 3:3-Ausgleich. Als die Kräfte der Schöppenstedter in den Schlussminuten nachließen, nutzten Ben Bruder (2) und Alessadro Berwig die Abwehrfehler der Gäste zum 6:3-Endstand. Das Ticket für die nächste Runde war damit gebucht. "Es war auf Grund der höheren Spielanteile und größeren Torchancen ein verdienter Sieg", so ein erleichterter SC18-Trainer Guido Präcklein.

Aktualisiert (Sonntag, den 20. August 2017 um 07:30 Uhr)

 
Verein

G-Junioren Mittwoch 16.30 - 17.45 Uhr Sportplatz
F- Junioren Mittwoch 16.30 - 17.30 Uhr Sportplatz
E- Junioren Dienstag +Donnerstag 16.30 - 17.45 Uhr
E-Mädchen Montag 17.00 - 18.30 Uhr Sportplatz
C-Junioren Mittwoch 17.30-19.00 Uhr Sportplatz
B9-Mädchen Dienstag 17.30 - 19.00 Uhr
Donnerstag 17.30-18.30 Uhr Sportplatz
B-Junioren Donnerstag 17.30-19.00 Uhr Sportplatz
Die Trainingszeiten können nach Absprache noch geändert werden.

 

Aktualisiert (Freitag, den 04. August 2017 um 09:12 Uhr)

 
Verein
Die ständig wachsende Jugendabteilung braucht auch entsprechend Trainer und Betreuer , damit alle Mannschaften optimal betreut werden können.
Neben guten Platz - und Umkleidebedingungen wird jedem Helfer alle Auslagen ersetzt und ein geringes Trainergeld für den Einsatz gezahlt.
Selbstverständlich können sich auch Nichtmitglieder melden
Interessenten/Innen können sich beim Jugendleiter oder Vorstand melden.
Es wäre schade , wenn aus Trainermangel nicht alle Kinder im Spielbetrieb eingesetzt werden können.
 
Termine
Keine Termine
Bilder aus der Galerie
img_1216725119_295 img_1218008993_136 dsci2092-010 [800x600] k-wp_000019 rammelsberg senioren1_2 dsci1845 [800x600] k-dsci1827 k-1-dsci2498 sg 3 herren saison 2011_2012
Neueste Nachrichten
letzten Kommentare
Spiel gegen GSC 08 Goslar
Spiele der F-Junioren
A-junioren
Auswärtssieg
Vergaben in...